News

Präventionsseminare für Auszubildende
Auch Auszubildende stehen unter einem großen Leistungsdruck und leiden oft unter Erschöpfungszuständen.
Suchtmittelmissbrauch und Fluchtverhalten in virtuelle Welten sind häufig die Folge.
Umso wichtiger ist die gezielte Prävention.
In unseren Seminaren lernen Auszubildende, eigene Verhaltensmuster realistisch einzuschätzen und Gefahren
zu erkennen. Denn nur wer die ihn leitenden Bedürfnisse kennt, kann Risikokompetenz erwerben und einen eigenverantwortlichen, auf Gesundheit und Genuss ausgerichteten Lebensstil entwickeln.

Unser Partner die AOK Direktion Rosenheim bezuschusst für das Jahr 2015 noch 6 Workshops. Sprechen Sie uns für Termine in Ihrem Betrieb an, oder melden Sie Ihre Auszubildenden für eine offene Gruppe mit Teilnehmern aus anderen Firmen an.

Details erfahren Sie bei Ludwig Binder oder Benjamin Grünbichler unter 08031 - 30 42 300 sowie hier!



<< zurück